Mittwoch, 24. Mai - Sponsorenlauf in Braunschweig

"Wir laufen für Flüchtlingsfamilien nah und fern!" ist das Motto der veranstaltenden Grundschule. Update: Lauf war super! Auch sechs kurdische Flüchtlinge sind mitgelaufen!

19. Mai 2017


Schulkinder, Lehrekräfte und Freunde laufen für Flüchtlinge

Schulkinder, Lehrekräfte und Freunde laufen für Flüchtlinge

Am Mittwoch, dem 24. Mai um 10:30 Uhr laufen alle Schülerinnen und Schüler der Hans-Georg-Karg-Schule und sammeln dabei Geld für Geflüchtete. Drei Projekte werden damit unterstützt. Eins davon wird ein Flüchtlingsprojekt von Shelter Now sein: Im Irak oder in Syrien.

Man kann noch mitmachen:

  1. als Läufer/in
  2. als Sponsor
  3. als Zuschauer

(1) Wer noch mitlaufen möchte, kann sich entweder im Shelter Now Büro telefonisch oder per E-Mail (s. unten auf der Seite) melden. Er/Sie sollte bis Mittwoch noch Sponsoren finden, die jede gelaufene Stadionrunde (333m) mit einem bestimmten Geldbetrag honorieren. Der Sponsor kann einen Höchstbetrag angeben, muss also keine Angst vor einem Marathonläufer haben :-)

(2)Ein Sponsor kann eine/n Läufer/in unterstützen. Wir konnten auch selbst noch Leute zum Mitlaufen gewinnen: Da sind:

  • Udo Stolte und 
  • vier Geflüchtete, die gerade einen Deutschkurs bei unserer Mitarbeiterin Steffi machen.

Wer dies tun möchte, kann sich per E-Mail oder telefonisch melden. Oder einfach etwas überweisen.

Die Kontoverbindung ist wie folgt:

Kontoinhaber: Matthias Stegmaier
IBAN: DE 21 10 01 00 10 03 58 85 31 29
BIC: PBNKDEFF
Verwendung: Sponsorenlauf 2017, (Name des Läufers)

Bei Spendenquittungswunsch:
Bitte die Postadresse an folgende Email schicken: Matthias.Stegmaier@cjd-bs. de

Matthias Stegmaier ist Lehrer an der Hans-Georg-Karg-Schule und Initiator des Sponsorenlaufs. Er hat für diesen Zweck dieses Treuhandkonto eröffnet. Er ist unglaublich engagiert und freut sich bestimmt über eine anerkennende E-Mail. Aber nicht weitersagen...

(3)Wer Zeit und Lust hat, kann auch einfach dazu kommen und die Läufer/innen anfeuern und ihren Spaß teilen.

Austragungsort:
Stadion des Polizeisportvereins
Georg-Westermann-Allee 36
38104 Braunschweig

Zeit:
24. Mai 2017 von 10:30h bis 12:00h

Update nach dem Lauf

Wir komme gerade vom Lauf: Insgesamt waren wir ca. 250 Läufer: Schülerinnen und Schüler, einige Lehrer/innen und Eltern. Das Wetter war genau richtig: trocken und nicht zu warm. Die Kinder sind extrem engagiert gelaufen, die meisten zwischen 20 und 50 Runden im 333m-Stadion (Udo Stolte 30 Runden).

Wir hatten eine Bombenstimmung!

Cool ist, dass wir 6 Kurden (Esiden) gewinnen konnten mitzulaufen. Jeder ist auch so ca. 50 Runden gelaufen. Das freut uns ganz besonders, denn wir unterhalten einige Projekte für Esiden im Nordirak. Die Läufer kommen genau aus der Gegend, aus der auch die Kurden in den Lagern kommen ("Shingal").

Wir sind gespannt, wie viel Sponsorengelder zusammengelaufen wurden. 1/3 davon geht in unsere Flüchtlingsprojekte.