Shelter Now-Ehrenmitglied Norbert Blüm ist tot

Das deutsche Shelter Now Team trauert. Internationaler Direktor Taubmann: "Norbert Blüm hat mit uns Afghanistan besucht.“

24. April 2020


Shelter Now Ehrenmitglied Norbert Blüm

Shelter Now Ehrenmitglied Norbert Blüm (Foto: Kindernothilfe)

Norbert Blüm und Georg Taubmann auf dem Weg zu Projekten in Afghanistan

Norbert Blüm und Georg Taubmann auf dem Weg zu Projekten in Afghanistan

Vor wenigen Stunden hat Shelter Now Kenntnis vom Tod seines Ehrenmitglieds, des früheren Bundesarbeitsministers Dr. Norbert Blüm erhalten.

"Die Nachricht von seinem Tod hat uns schockiert und tief betroffen", erklärt Shelter Now Germany-Geschäftsführer Udo Stolte. „Wir haben ihn als integren, äußerst engagierten und wohlwollenden Menschen gekannt“, würdigte Stolte den im Alter von 84 Jahren verstorbenen Politiker.

„Norbert Blüm hat kurz nach dem Neuanfang von Shelter Now in Afghanistan im Jahr 2002 unsere Projekte in Pakistan und Afghanistan besucht“, hob der Internationale Direktor von Shelter Now, Georg Taubmann, hervor. „Er spielte mit den Kindern in den afghanischen Dörfern, kleidete sich in die typische afghanische Kleidung und verwandelte sich auch in seinem Verhalten förmlich in einen Afghanen.“

„Er war ein echtes Vorbild und sein Tod ist ein großer Verlust - nicht nur für uns Shelter-Leute, sondern für ganz Deutschland“, so Udo Stolte. „Unser Mitgefühl und unsere Gebete gelten seiner Frau und allen seinen Angehörigen.“