Shelter Now eröffnet neue Zahnklinik in Afghanistan

Provinz-Hauptstadt Herat erhält Ausbildungsklinik für Zahnmedizin. Schulzahnärztlicher Dienst geplant.

12. January 2016


Der Fakultätsleiter der Universität Herat zerschneidet das Band zur Eröffnung der Shelter Now- Zahnklinik

Eröffnung des Ausbildungszentrums für Zahngesundheit in Herat

Eine "Zahnbehandlung" wird als Präsentation während der Eröffnungsfeier gezeigt

"Probelauf" einer Zahnbehandlung zur Eröffnung der Zahnklinik

Nach einer langen Vorbereitungsphase konnte das Hilfswerk „Shelter Now International“ am 6. Januar 2016 in der afghanischen Provinz-Hauptstadt Herat  die neue Dental-Klinik eröffnen.

Ziel dieses Projektes ist es, einerseits ein Prophylaxe-Programm für die Schulkinder an staatlichen und privaten Schulen anzubieten und danach (wo nötig) deren Behandlung in der Klinik zu ermöglichen, außerdem die praktische Ausbildung angehender Zahnärzte in Herat zu unterstützen. Bisher fehlte es den Studenten der staatlichen Hochschule an Möglichkeiten, unter Beaufsichtigung ihrer Lehrer zuerst an Zahnmodellen und später bei der Behandlung von Patienten praktisch zu üben.

Zur Eröffnungsfeier erschienen namhafte und wichtige Persönlichkeiten aus Politik und Wissenschaft: Der erste Sekretär des Wirtschaftsministeriums, der Präsident der Universität Herat, Vertreter der Dental-Studenten, … und viele weitere Interessierte.

Nach einigen Ansprachen zeigte der deutsche Regionaldirektor von Shelter Now, Ewald Göttler, mittels einer Präsentation die Entwicklung der Zahnklinik und die dringende Notwendigkeit der Ausbildung von Zahnärzten in Afghanistan auf: So kommen
in Deutschland auf 10‘000 Einwohner 8 Zahnärzte,
in Afghanistan sind es weniger als 0,5 Zahnärzte!

Aus diesem Grund hat auch die afghanische Regierung in Herat und vor 2 Jahren eine neue zahnmedizinische Fakultät eingerichtet, die jeweils 120 Erstsemester pro Jahr aufnimmt. Das Ziel der Regierung, innerhalb von 5 Jahren die Anzahl der medizinischen Fachkräfte zu verdoppeln wird sich also durch die Neugründungen von 2 Dental-Fakultäten in Kunduz und jetzt in Herat erreichen lassen. Shelter Now ist durch die Eröffnung dieser Lehrklinik der erste Schritt gelungen den Studenten praktische Ausbildungsmöglichkeiten anzubieten.

Nach den Ansprachen und einer kulinarischen Pause konnten alle Besucher die Räumlichkeiten besuchen und sich so von den sauberen, hygienisch einwandfreien und modernen Einrichtungen überzeugen. Selbstverständlich durfte die offizielle Eröffnung mit dem Durchtrennen des Bandes nicht fehlen.

Nach einer weiteren Erfrischung traten die Besucher die Heimreise an mit der Gewissheit, dass diese Klinik ein wichtiger Schritt sein kann und sein wird, Afghanistan in Zukunft mit vielen gut ausgebildeten und praxiserprobten Zahnärzten zu beschenken.

Einige Fakten:

Ausstattung der Klinik:

  • 4 Behandlungseinheiten (eine davon als Mobileinheit)
  • Röntgengerät
  • 11 ‚Kleineinheiten‘ für die erste Übungsphase der Studenten an Modellen

Geplante jährliche Kapazitäten des Dental-Projektes:

  • 4'000 Schulkinder werden in Mundhygiene unterrichtet und mit einem ‚Dental-Hygiene Paket‘ versorgt
  • 3'000 Schulkinder werden behandelt
  • 2'000 weitere Patienten (meist mittellose Bevölkerung) werden behandelt
  • 120 – 360 Dental-Studenten erhalten praktisches Training