Nordirak - Kurdistan



Winter 2017/18 - Shelter Now arbeitet jetzt seit über 3 Jahren mit Geflüchteten im Nordirak

Seit 2014 arbeiten wir unter Flüchtlingen in Kurdistan - Fluchtursachen bekämpfen

Inzwischen konnten wir viele Flüchtlinge mit vielen lebensnotwendingen Dingen versorgen. Wir danken unseren Unterstützern. Auf diese Weise sorgen wir gemeinsam dafür, dass die Flüchtlinge nicht nach Deutschland kommen müssen. Wenn es in ihrer Heimat wieder sicher ist, wollen sie zurückkehren.

Die Geflüchteten in den inoffiziellen Lagern erhalten normalerweise keine Hilfe von der Uno, weil sie nicht offiziell in den großen Camps registriert wurden. Sie sind daher auf alternative Hilfen angewiesen. Shelter Now hat seit 2014 bis jetzt über 300.000 Euro für Projekte für geflüchtete Esiden, Christen und Muslime ausgegeben: in Raniya, Erbil und besonders in und in der Umgebung der Stadt Suleymaniya. Später auch in Syrien.

Über lokale Partner konnten wir folgende Projekte finanzieren:

  • Verteilungen von

    • Nahrungsmitteln
    • Hygieneartikeln
    • Winterkleidung
    • kleinen Heizkörpern
    • Trinkwasser
    • Wasserfiltern

  • Finanzierung von Schülertransporten und Ausstattung der Kinder mit Schulmaterial
  • Reparatur und Isolierung einer Trinkwasserleitung
  • Beschaffung von Treibstoff für Generatoren
  • (Syrien)Unterstützung einer mobilen Klinik
  • (Syrien) Unterstützung einer Großbäckerei zwecks Verteilung von Brot an Flüchtlinge

In den Wintermonaten sinken die Temperaturen in Erbil bis knapp über den Gefrierpunkt und es regnet viel. Warme Decken und Heizungen sind jetzt das Dringendste.

  • Für 25 Euro kann eine fünfköpfige Familie mit Decken ausgestattet werden
  • 60 Euro kostet ein Petroleumofen und noch einmal
  • 170 Euro der Brennstoff für den Winter.

 Projekt-Nr. 8010

Helfen Sie den Flüchtlingen in Nord-Irak!

JETZT SPENDEN

Klicken Sie den Spendenbutton, danach klicken Sie auf "zur Projektauswahl" (blauer Button), dann auf das Kurdistan-Projekt. Ihre Spende kommt den Flüchtlingen in Kurdistan zugute.

Näheres und aktuelle Berichte lesen Sie in unseren Shelter Reports.

Newsletter bestellen