Fluechtlinge in Kurdistan

Einsatz für die Flüchtlinge in Kurdistan

Vom IS vertrieben: Flüchtlinge im Nord-Irak brauchen unsere Hilfe
Seit dem Sommer 2014 sind hunderttausende Menschen vor den Terrormilizen des "Islamischen Staates" (IS) in die Autonome Region Kurdistan im Nord-Irak geflohen. Die meisten sind in großen Lagern untergebracht und werden dort versorgt. Allerdings gibt es auch Flüchtlinge, die dort nicht unterkommen konnten und dadurch von der Versorgung abgeschnitten sind. Sie sind auf private Initiativen angewiesen. Finanzmittel werden dringend benötigt, damit diese Hilfe fortgesetzt werden kann.
Im Jahr 2019 haben wir begonnen, befreite IS-Sklavinnen zu unterstützen, die extrem traumatisiert sind. Für Traumaberatung benötigen wir 15 Euro pro Person und Monat.

Spendenkonto

Shelter Now Germany e.V.
Bank: Braunschweigische Landessparkasse
BLZ: 250 500 00
Konto-Nr.: 25 23 058

SWIFT-BIC: NOLADE2HXXX
IBAN: DE65 2505 0000 0002 5230 58

Internationale Spendenkonten 

Spendenkonto Schweiz

Kontoinhaber: Shelter Now Germany e.V.
Postfinance Bank
Kto. 60-798660-9

BIC (SWIFT): POFICHBEXXX
IBAN: CH61 0900 0000 6079 8660 9

Haben Sie Fragen?

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne auch persönlich.

von links: Stefanie Janßen, Gertraud Kretschmer, Udo Stolte, Sieglinde Stolte

Shelter Now Germany e.V.
Tel. 0531 - 8 85 39 57
E-Mail: info@(--remove this spamprotection--)shelter.de