Gehörlosen-Zentrum

Die Bildungssituation in Afghanistan ist noch immer desolat. Besonders betroffen sind Behinderte: Ohne Ausbildung finden sie kaum eine bezahlte Beschäftigung. Seit 2005 unterhält Shelter Now ein Gehörlosen-Zentrum.


Wer Verbesserungen der Bildungssituation erreichen möchte, braucht einen langen Atem. Besonders betroffen sind Behinderte: Ohne Ausbildung finden sie kaum eine bezahlte Beschäftigung. Seit 2005 unterhält Shelter Now ein Gehörlosen-Zentrum.

Dieses Zentrum versteht sich nicht nur als Schule.

Obwohl es ganz ähnlich aussieht: In zwei Klassenräumen werden männliche und weibliche Schüler getrennt unterrichtet. Das Altersspektrum reicht von 8 bis etwa 40 Jahre. Sie lernen dort zum einen die Gebärden-sprache und die Kulturtechniken. Je nach Neigung und Begabung werden sie zudem auf einen Beruf vorbereitet und unterstützt bei der Jobsuche.

Schon nach wenigen Jahren erkennt man bereits Erfolge: Die ersten Schulabsolventen wurden erfolgreich vermittelt und sorgen seitdem für ihren eigenen Lebensunterhalt. Die gehörlosen Schüler haben inzwischen ein bemerkenswertes Maß an Vertrauen und Selbstbewusstsein entwickelt. Besonders auffällig ist dies bei den Mädchen und Frauen. Es macht Spaß beim Unterricht zuzuschauen und zu sehen, dass es möglich ist, durch ein Projekt wie dieses "Menschenwürde zu entwickeln".

Pro Monat kostet uns dieses Programm für eine gehörlose Schülerin oder einen Schüler etwa 43 Euro.

Helfen Sie Menschen in Afghanistan oder Kurdistan!

JETZT SPENDEN

Ein Ausbildungsplatz in dem Gehörlosenzentrum kostet uns ca. 50 Euro pro Schüler im Monat.

Investieren Sie in die Integration von Behinderten in Afghanistan!

Länderinformation Afghanistan

Karte von Afghanistan
Staatsform:islamische Republik
Einwohner:30,5 Mio.
höchster Punkt:7.485 m
Lebens-
erwartung:
50 Jahre
Durchschnitts-alter:18 Jahre
Analphabeten Männer:57%
Analphabeten Frauen:81,4%
Geburtensterblichkeit: höchste der Welt

Stand 2011/2012